Sie befinden sich hier: dia.log > Startseite
 

DIA.LOG PRAXIS FÜR RADIOLOGIE UND NUKLEARMEDIZIN AB 21.07.2014 IM DIFAZ ALTÖTTING.

Künftig werden die ambulanten Patienten der radiologischen Praxis dia.log Altötting und der nuklearmedizinischen Praxis dia.log Neuötting gemeinsam in neuen großen und hellen Räumen des Dienstleistungs- und Facharztzentrums (DiFaz) in der Vinzenz-von-Paul-Str. 8 in Altötting betreut.

In dem neu errichteten, medizinischen Fachzentrum, das erst im Mai seine Einweihung feierte, stehen Ärzte und medizinische Betreuung aus vielen Fach- und Spezialgebieten zur Verfügung. Das radiologische und nuklearmedizinische Fachärzte-Team, bestehend aus Herrn Dr. med. Christoph Seifried, Frau Dr. med. Birgit Wagner, Herrn Dr. med Christos Koutsampelas, Herrn Dr. med. Eduard Kurkowsky und Herrn Thorsten Lindner steht Ihnen ab Montag, den 21. Juli in den neuen Räumlichkeiten im ersten Stock des DiFaz mit innovativen und modernsten Geräten für Diagnostik wie Röntgen, Kernspintomographie (MRT), Mammographie und Nuklearmedizin zur Verfügung. In weiterhin enger Zusammenarbeit mit dem benachbarten Krankenhaus wird damit die Behandlung ambulanter Patienten aus dem Klinikum in die neuen Praxisräume ausgelagert. Stationäre Patienten werden weiterhin in Kooperation mit dem Krankenhaus im Klinikgebäude radiologisch und nuklearmedizinisch versorgt und untersucht.

Sie erreichen die fachmedizinische Praxis dia.log Standort Altötting/Neuötting
zukünftig unter der Telefonnummer: 08671 957 103 2260 .

 

dia.log Praxis für Radiologie und
Nuklearmedizin stellt sich vor.

Die überörtliche Gemeinschaftspraxis dia.log, Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin betreibt kassenärztliche Praxen an den Standorten Altötting, Mühldorf, Burghausen und Vilsbiburg.
Darüber hinaus bestehen Kooperationen mit den Krankenhäusern Viechtach, Zwiesel, Burghausen und Vogtareuth.
Um eine umfassende Diagnostik und Betreuung unserer Patienten zu erreichen stehen an den verschiedenen Standorten Praxen oder Einzelgeräte in moderner Ausführung zur Verfügung. Die genaue Geräteausstattung sowie auch ein Teil des Personals wird auf den folgenden Seiten vorgestellt.
Unser Ziel ist es Diagnostik auf hohem Niveau anzubieten deshalb fühlen wir uns verpflichtet, auch entsprechend unserer Zertifizierungen, sowie dem Standard des Verbundes Radiologisch-Nuklearmedizinischer Zentren (VRNZ) folgend eine hohe technische Qualität unserer Untersuchungen anzubieten. Sowohl das technische wie auch das ärztliche Personal unterzieht sich einer kontinuierlichen Weiterbildung und Qualitäts-Kontrollen.

Wir hoffen damit unseren Patienten und auch unseren ärztlichen Partnern ein optimales Ergebnis zu bieten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEWS

Neues MRT am Standort Altötting

Unser neues Siemens MRT ist eines der leisesten Systeme seiner Klasse, das bedeutet der Schall-pegel ist für unsere Patienten um einiges geringer. Ebenso ist unser neues MRT  mit der neuesten Tim-Spulentechnologie ausgestattet . Somit wir eine noch bessere, hoch-auflösende Bildqualität und damit eine noch effizientere Diagnose-möglichkeit erreicht.

---------------------------